Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Alle zukünftigen Veranstaltungen

Kunst & Kultur
  • 27. Januar 2020 um 08:00
  • Gemeinde Stelle
  • Stelle

Bilderausstellung im Rathaus

thl. Stelle. Zum zweiten Mal stellt André Rochow, Mitglied des Vereins "KunstWerk Stelle", einen Teil seiner Bilder im Steller Rathaus aus. Die Werke sind von Donnerstag, 2. Januar, bis einschließlich Samstag, 29. Februar, zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Verwaltungsgebäudes zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Kunst & Kultur
  • 27. Januar 2020 um 10:00
  • Gemeindebücherei Stelle
  • Stelle

Ausstellung in der Bücherei

thl. Stelle. Unter dem Motto "Let's start with Art" stellte die Künstlerin Kerstin Svensson im Rahmen der Ausstellungsreihe des Vereins "KunstWerk Stelle" einen Teil ihrer Werke in der Gemeindebücherei Stelle aus. Die Ausstellung kann noch bis einschließlich Samstag, 29. Februar, zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Bücherei besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Sonstiges
Zu Gast in Buchholz: Esther Bejarano
  • 27. Januar 2020 um 18:30
  • EMPORE Buchholz GmbH
  • Buchholz in der Nordheide

Holocaust-Gedenktag "Wider das Vergessen"

Lesung mit Esther Bejarano und Ausstellungen os. Buchholz. In Buchholz wird seit 1996 immer am 27. Januar der Opfer des Holocaust gedacht. Der Gedenktag wird jedes Jahr von einem anderen Verein, Organisation oder Institution für die Stadt umgesetzt. Unter dem Motto „Wider das Vergessen“ richten dieses Jahr die Partnerschaftsvereine der Stadt am Montag, 27. Januar, im Veranstaltungszentrum Empore den Gedenktag aus. Einlass ist ab 18.30 Uhr, die Gedenkfeier beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist...

Kunst & Kultur
  • 28. Januar 2020 um 08:00
  • Gemeinde Stelle
  • Stelle

Bilderausstellung im Rathaus

thl. Stelle. Zum zweiten Mal stellt André Rochow, Mitglied des Vereins "KunstWerk Stelle", einen Teil seiner Bilder im Steller Rathaus aus. Die Werke sind von Donnerstag, 2. Januar, bis einschließlich Samstag, 29. Februar, zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Verwaltungsgebäudes zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Kunst & Kultur
  • 28. Januar 2020 um 10:00
  • Gemeindebücherei Stelle
  • Stelle

Ausstellung in der Bücherei

thl. Stelle. Unter dem Motto "Let's start with Art" stellte die Künstlerin Kerstin Svensson im Rahmen der Ausstellungsreihe des Vereins "KunstWerk Stelle" einen Teil ihrer Werke in der Gemeindebücherei Stelle aus. Die Ausstellung kann noch bis einschließlich Samstag, 29. Februar, zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Bücherei besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Kunst & Kultur
  • 28. Januar 2020 um 16:00
  • Kunstverein Buchholz
  • Buchholz in der Nordheide

Bilder aus der Sperrzone

tw. Buchholz. Dem Vergessen entgegen wirkt die Ausstellung "Polessje-Elegie - Das verlorene Land" des Künstlers Hermann Buß. Gezeigt werden fotorealistische Gemälde aus der Tschernobyl-Sperrzone, um an das Schicksal der Menschen in der seit der Nuklearkatastrophe 1986 verstrahlten Region zu erinnern. Bis 8.2. im Kunstverein, Kirchenstr. 6, (Di.-Fr., 16-18 Uhr; Sa./So.,11-17 Uhr) und in der Kulturkirche St. Johannis, Wiesenstr. 25, in Buchholz. www.kunstverein-buchholz.de.

Theater
Panik im Hotel: Die verfeindeten Diven Claudia McFadden 
(Sandra Keck, li.) und Athena Sinclair (Beate Kiupel) treffen 
in der Suite aufeinander
  • 28. Januar 2020 um 19:45
  • Stadeum
  • Stade

Restkarten für die Ohnsorg-Komödie "Alarm in't Grand Hotel" in Stade

bo. Stade. In einer plattdeutschen Erstaufführungen zeigt das Ohnsorg-Theater Hamburg im Stadeum die turbulente Screwball-Komödie "Alarm in't Grand Hotel (Suite Surrender)". In dem Stück des amerikanischen Autors Michael McKeever sorgen Sandra Keck und Beate Kiupel als erbitterte Kontrahentinnen für einen kurzweiligen Abend in bester Ohnsorg-Tradition. In weiteren Rollen sind unter anderem Horst Arenthold, Markus Gillich, Erkki Hopf und Meike Meiners zu erleben. Die Komödie spielt im Jahr 1953:...

Kunst & Kultur
  • 29. Januar 2020 um 08:00
  • Gemeinde Stelle
  • Stelle

Bilderausstellung im Rathaus

thl. Stelle. Zum zweiten Mal stellt André Rochow, Mitglied des Vereins "KunstWerk Stelle", einen Teil seiner Bilder im Steller Rathaus aus. Die Werke sind von Donnerstag, 2. Januar, bis einschließlich Samstag, 29. Februar, zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Verwaltungsgebäudes zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Kunst & Kultur
  • 29. Januar 2020 um 10:00
  • Gemeindebücherei Stelle
  • Stelle

Ausstellung in der Bücherei

thl. Stelle. Unter dem Motto "Let's start with Art" stellte die Künstlerin Kerstin Svensson im Rahmen der Ausstellungsreihe des Vereins "KunstWerk Stelle" einen Teil ihrer Werke in der Gemeindebücherei Stelle aus. Die Ausstellung kann noch bis einschließlich Samstag, 29. Februar, zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Bücherei besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Kunst & Kultur
  • 29. Januar 2020 um 16:00
  • Kunstverein Buchholz
  • Buchholz in der Nordheide

Bilder aus der Sperrzone

tw. Buchholz. Dem Vergessen entgegen wirkt die Ausstellung "Polessje-Elegie - Das verlorene Land" des Künstlers Hermann Buß. Gezeigt werden fotorealistische Gemälde aus der Tschernobyl-Sperrzone, um an das Schicksal der Menschen in der seit der Nuklearkatastrophe 1986 verstrahlten Region zu erinnern. Bis 8.2. im Kunstverein, Kirchenstr. 6, (Di.-Fr., 16-18 Uhr; Sa./So.,11-17 Uhr) und in der Kulturkirche St. Johannis, Wiesenstr. 25, in Buchholz. www.kunstverein-buchholz.de.

Sonstiges
  • 29. Januar 2020 um 16:30
  • Harburger Str. 2-4
  • Hanstedt

Film über Kindesmissbrauch in der Kirche

mum. Hanstedt. Zum Auftakt der beliebten Filmnachmittagsreihe im Gemeindehaus der St. Jakobi-Kirche (Harburger Straße 2-4) gibt es am Mittwoch, 29. Januar, ab 16.30 Uhr einen Oscar-prämierten Film über die Aufarbeitung von Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche in den USA. "Manche Filme beeindrucken nicht nur durch das, was sie sind, sondern auch durch das, was sie nicht sind. Tom McCarthys Film ist so ein Fall. Ein Drama über eine große journalistische Investigation, eine Reflexion über...

Sonstiges
  • 29. Januar 2020 um 19:30
  • Wiesenstraße
  • Buchholz in der Nordheide

"Strahlung - Risiken - Perspektiven"

tw. Buchholz. Begleitend zur Ausstellung „Polessje-Elegie: Das verlorene Land“ wird ein Themenabend über "Strahlung - Risiken - Perspektiven / Aus Tschernobyl für die Zukunft lernen“ veranstaltet. Die Vortragenden sind Alexa Vetter (Klimaforum Nordheide) und Herbert Maliers (Greenpeace Gruppe Buchholz) sowie als Gast Dr. Svetlana Tykhonova. Zusätzlich wird die Ausstellung ab 18.30 Uhr in der St. Johannis-Kirche geöffnet sein. Mi., 29.1., 19.30 Uhr im Gemeindehaus, Wiesenstr. 25, in...

Kunst & Kultur
  • 29. Januar 2020 um 20:45
  • City Kino
  • Buxtehude

Live-Übertragung aus London: Oper "La Bohème" im City Kino Buxtehude

bo. Buxtehude. Für Opern-Liebhaber: Das City Kino Buxtehude zeigt "La Bohème" in einer Live-Übertragung aus dem Royal Opera House London. Zuschauer erleben die Aufführung auf der großen Kinoleinwand. Die Übertragung in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln dauert 170 Minuten. Puccinis bewegende Liebesgeschichte im Paris des 19. Jahrhunderts ist reich an schöner Musik - lyrische Arien und feierliche Chöre, u. a. zur Ausmalung des Weihnachtsabends im Quartier Latin. Mi., 29.01., um...

Kunst & Kultur
  • 30. Januar 2020 um 08:00
  • Gemeinde Stelle
  • Stelle

Bilderausstellung im Rathaus

thl. Stelle. Zum zweiten Mal stellt André Rochow, Mitglied des Vereins "KunstWerk Stelle", einen Teil seiner Bilder im Steller Rathaus aus. Die Werke sind von Donnerstag, 2. Januar, bis einschließlich Samstag, 29. Februar, zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Verwaltungsgebäudes zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Kunst & Kultur
  • 30. Januar 2020 um 10:00
  • Gemeindebücherei Stelle
  • Stelle

Ausstellung in der Bücherei

thl. Stelle. Unter dem Motto "Let's start with Art" stellte die Künstlerin Kerstin Svensson im Rahmen der Ausstellungsreihe des Vereins "KunstWerk Stelle" einen Teil ihrer Werke in der Gemeindebücherei Stelle aus. Die Ausstellung kann noch bis einschließlich Samstag, 29. Februar, zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Bücherei besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Kunst & Kultur
  • 30. Januar 2020 um 16:00
  • Kunstverein Buchholz
  • Buchholz in der Nordheide

Bilder aus der Sperrzone

tw. Buchholz. Dem Vergessen entgegen wirkt die Ausstellung "Polessje-Elegie - Das verlorene Land" des Künstlers Hermann Buß. Gezeigt werden fotorealistische Gemälde aus der Tschernobyl-Sperrzone, um an das Schicksal der Menschen in der seit der Nuklearkatastrophe 1986 verstrahlten Region zu erinnern. Bis 8.2. im Kunstverein, Kirchenstr. 6, (Di.-Fr., 16-18 Uhr; Sa./So.,11-17 Uhr) und in der Kulturkirche St. Johannis, Wiesenstr. 25, in Buchholz. www.kunstverein-buchholz.de.

Sonstiges
  • 30. Januar 2020 um 18:00
  • TSV Winsen (Luhe) von 1850 e.V.
  • Winsen (Luhe)

Workshop für Rock'n Roll

thl. Winsen. "Leicht zu lernen und locker zu tanzen" - so lautet der Titel eines Rock'n Roll-Workshops, den der TSV Winsen ab 9. Januar anbietet. Über fünf Wochen zeigen die Übungsleiter Gunhild und Thomas jeweils donnerstags von 18 bis 19 Uhr in der Gastro des TSV eine gezähmte Form des Tanzes, die für Anfänger jeden Alters geeignet ist. Singles und Paare sind willkommen. Mehr Infos unter Tel. 04171 - 880210 oder www.tsvwinsen.de.

Kunst & Kultur
  • 31. Januar 2020 um 08:00
  • Gemeinde Stelle
  • Stelle

Bilderausstellung im Rathaus

thl. Stelle. Zum zweiten Mal stellt André Rochow, Mitglied des Vereins "KunstWerk Stelle", einen Teil seiner Bilder im Steller Rathaus aus. Die Werke sind von Donnerstag, 2. Januar, bis einschließlich Samstag, 29. Februar, zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Verwaltungsgebäudes zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Kunst & Kultur
  • 31. Januar 2020 um 10:00
  • Gemeindebücherei Stelle
  • Stelle

Ausstellung in der Bücherei

thl. Stelle. Unter dem Motto "Let's start with Art" stellte die Künstlerin Kerstin Svensson im Rahmen der Ausstellungsreihe des Vereins "KunstWerk Stelle" einen Teil ihrer Werke in der Gemeindebücherei Stelle aus. Die Ausstellung kann noch bis einschließlich Samstag, 29. Februar, zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Bücherei besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Kunst & Kultur
  • 31. Januar 2020 um 16:00
  • Kunstverein Buchholz
  • Buchholz in der Nordheide

Bilder aus der Sperrzone

tw. Buchholz. Dem Vergessen entgegen wirkt die Ausstellung "Polessje-Elegie - Das verlorene Land" des Künstlers Hermann Buß. Gezeigt werden fotorealistische Gemälde aus der Tschernobyl-Sperrzone, um an das Schicksal der Menschen in der seit der Nuklearkatastrophe 1986 verstrahlten Region zu erinnern. Bis 8.2. im Kunstverein, Kirchenstr. 6, (Di.-Fr., 16-18 Uhr; Sa./So.,11-17 Uhr) und in der Kulturkirche St. Johannis, Wiesenstr. 25, in Buchholz. www.kunstverein-buchholz.de.

Konzert
Eine musikalische Familie: "The Fam Four" begeistern mit 
Rock 'n' Roll, Country und Schlagern
  • 31. Januar 2020 um 20:00
  • Kulturforum am Hafen e. V.
  • Buxtehude

Musik der 1950er Jahre: mit "The Fam Four" in Buxtehude

bo. Buxtehude. Auf eine musikalische Zeitreise nehmen "The Fam Four" das Publikum im Kulturforum am Hafen mit. "Ein Abend wie früher ... Hits der 1950er und 1960er Jahre" ist das Motto des Konzerts. Die Band unterhält mit einem gekonnten Mix aus Rock 'n' Roll, Doo Wop, Country & Western und deutschen Schlagerperlen. Für die vier Künstler ist die Musik eine Familiensache: Die Frontleute von "Franny & The Fireballs, "Suzie & The Seniors" und den "Hot Birds", die seit Jahren mit Rock...

Konzert
  • 31. Januar 2020 um 20:00
  • Bühne Bunter Vorhang
  • Tostedt

Von Piazzolla bis Zappa

tw. Tostedt. Das talentierte Trio Balalaika Nueva wurde 2002 in Hamburg gegründet. Ob lyrische, russische Romanze oder jazzig-entspannter Bossa Nova - das Programm der Musiker umfasst Stücke von Astor Piazzolla und Waldir Azevedo, alte russische Volksweisen und reizvolle Arrangements moderner Komponisten wie Frank Zappa und Richard Galliano. Fr., 31.1., um 20 Uhr im Theater „Bühne Bunter Vorhang“, Unter den Linden 39, in Tostedt. Einlass: 19 Uhr. Vorverkauf: 27 Euro (Abendkasse: +2 Euro)....

Kunst & Kultur
  • 1. Februar 2020 um 08:00
  • Gemeinde Stelle
  • Stelle

Bilderausstellung im Rathaus

thl. Stelle. Zum zweiten Mal stellt André Rochow, Mitglied des Vereins "KunstWerk Stelle", einen Teil seiner Bilder im Steller Rathaus aus. Die Werke sind von Donnerstag, 2. Januar, bis einschließlich Samstag, 29. Februar, zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Verwaltungsgebäudes zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Kunst & Kultur
  • 1. Februar 2020 um 10:00
  • Gemeindebücherei Stelle
  • Stelle

Ausstellung in der Bücherei

thl. Stelle. Unter dem Motto "Let's start with Art" stellte die Künstlerin Kerstin Svensson im Rahmen der Ausstellungsreihe des Vereins "KunstWerk Stelle" einen Teil ihrer Werke in der Gemeindebücherei Stelle aus. Die Ausstellung kann noch bis einschließlich Samstag, 29. Februar, zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Bücherei besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.