"Metal Bash" in Neu Wulmstorf: Konzerte von 17 Bands an zwei Tagen am Wesenberg

3. Mai 2013
17:40 Uhr
Schützenplatz, 21629, Neu Wulmstorf

Das elfte "Metal Bash Open Air" steigt am Freitag und Samstag, 3. und 4. Mai, auf dem Schützenplatz am Wesenberg, Wulmstorfer Straße, in Neu Wulmstorf. Dank einer genialen Mischung von Deutsch- und Speed-Rock über Heavy bis hin zu Thrash und Black Metal von lokalen, nationalen und internationalen Größen hat sich das Festival bei Fans von Musik der härteren Gangart über die Jahre fest etabliert.
Am Freitag treten die Bands "Drunken Swallows", "Berserker", "Kneipenterroristen" und "Serum 114" auf. Das Konzert beginnt um 17.40 Uhr, Einlass ist um 17 Uhr.
Am Samstag sind dabei: "Total Violence", "Seita", "Despise & Conquer", "Kamikaze Kings", "Blackest Dawn", "Spitfire", "Lonewolf", "Emergency Gate", "Devariem", "Dynamite Roadkill", "Dust Bolt, "Hardbone" und "Asphyx". Einlass ist ab 9.30 Uhr, Konzertbeginn um 11 Uhr.
Ein Shuttle-Busservice wird zwischen dem S-Bahnhof Neu Wulmstorf und dem Wesenberg eingerichtet. Wer über Nacht bleiben möchte, findet Campingmöglichkeiten direkt am Festivalgelände vor.
• Die Tickets kosten im Vorverkauf: Freitag 18 Euro, Samstag 23 Euro, Kombiticket für beide Tage 30 Euro, jeweils plus 10 Prozent Vorverkaufsgebühr; an der Tageskasse teurer.
• Weitere Infos unter www.metalbash.de

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.