"Tag des Hundes" mit vielseitigem Programm im Natureum in Balje

11. August 2019
10:00 - 18:00 Uhr
Natureum Niederelbe, Neuenhof 8, 21730, Balje
auf Karte anzeigen
Am Sonntag dreht sich im Natureum Niederelbe alles 
um den Hund
  • Am Sonntag dreht sich im Natureum Niederelbe alles
    um den Hund
  • Foto: Hilk/Natureum
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

bo. Balje. Der Hund ist das älteste Haustier der Welt - seit mehr als 30.000 Jahren gehen die Menschen und ihre Vierbeiner gemeinsame Wege. Für das Natureum Niederelbe ein Anlass, dem "besten Freund" des Menschen einen besonderen Tag zu widmen. Beim "Tag des Hundes" erwartet die Besucher ein unterhaltsames und informatives Programm:
Die Rettungshundestaffel der Johanniter Stade und Hundeschulen führen ihre Arbeit vor. Mit dabei ist eine Zughundeschule, die Canicross und Dogscooter zeigt. Der Verein für Deutsche Schäferhunde präsentiert den Gebrauchshundesport. Sarah Kay stellt Schlittenhunde-sport vor. Thema ist auch das Verhältnis von Mensch und Hund im therapeutischen und pädagogischen Zusammenhang. Dies kann in Mitmachaktionen ausprobiert werden. Besucher erhalten zudem Einblick in die Ausbildung von Besuchs-, Therapie- und Pädagogikbegleithunden. Züchter präsentieren ihre Rassen und stehen für Fragen zur Verfügung. Informationen zum Hundeführerschein und Stände für den Tierbedarf ergänzen das Angebot.
Andreas Baumann stellt "Zehn Beine - Drei Freunde" vor und bringt dafür Hund und Pferd mit. Eckhardt Wulfmeyer liest aus seinem Buch „Pfotenpfad“, wie der Mensch den Weg zum Hund findet. Wer mehr über den Vorfahren des Hundes erfahren möchte, hört dem Vortrag des Wolfsexperten Silas Neuman zu.
Auch an Kinder wird gedacht: Sie können sich auf einem Agility-Parcours erproben, bei Wettläufen ihre Kräfte messen oder sich ein Hundegesicht schminken lassen. Die Kreisjägerschaft informiert in ihrem Jagdmobil im Rahmen der Kinder-Uni Freiburg über heimische Wildtiere.

  • So., 11.08., 10-18 Uhr im Natureum Niederelbe in Balje, Neuenhof 8; Eintritt: 8 Euro (ermäßigt 5 Euro; Kinder bis vier Jahre und Hunde haben freien Eintritt); Infos: Tel. 04753 - 842110; www.natureum-niederelbe.de

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.