Flohmarkt am Weidenkamp in Himmelpforten

19. Juli 2015
12:00 Uhr
Weidenkamp, 21709, Himmelpforten
Die Eheleute Hans Heinrich und Monika Schradieck (li.) sowie Elke und Rainer Behrmann Re.) mit Lisa Sitz, die sich in der Alzheimer-Hilfe engagiert
  • Die Eheleute Hans Heinrich und Monika Schradieck (li.) sowie Elke und Rainer Behrmann Re.) mit Lisa Sitz, die sich in der Alzheimer-Hilfe engagiert
  • Foto: Schradieck privat
  • hochgeladen von Thorsten Penz

tp. Himmelpforten. Der Nachbarschaftsflohmarkt am Weidenkamp in Himmelpforten hat schon Tradition. Am Sonntag, 19. Juli, 12 bis 17 Uhr, laden die Anwohne zum Hökern und Handeln für den guten Zweck ein. Nur noch wenige der 120 Standplätze sind zu vergeben.

Der Erlös aus den Standgebühren sowie dem Kuchen- und Bratwurstverkauf kommt erneut der Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alzheimer- und Demenzerkrankten zugute. Diese Gruppe wurde vor 15 Jahren von Lisa Sitz aus Himmelpforten ins Leben gerufen. Seitdem investiert sie viele Stunden ihrer Freizeit in die Gruppe. Mit dem Geld werden die regelmäßig stattfindenden Gruppentreffen und die Betreuung der Menschen mit Demenzerkrankung finanziert. In diesem Jahr unternahm die Gruppe einen Ausflug nach Boltenhagen an der Ostsee. Der Bus für diesen betreuten Urlaub wurde von den Spendengeldern der vergangenen Flohmarktes finanziert.

• Die Standgebühr beträgt 5 Euro und einen selbstgebackenen Kuchen. Anmeldung bei Hans Heinrich und Monika Schradieck, Tel. 04144 - 1345.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen