Vorführungsreihe für jedes Alter

19. Januar 2020
10:00 - 18:00 Uhr
Freilichtmuseum am Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, 21224, Rosengarten
auf Karte anzeigen
In Kalender speichern
12. Januar 2020
10:00 - 18:00 Uhr
19. Januar 2020
10:00 - 18:00 Uhr
Es gibt ein breites Mitmach-Programm zu altem Handwerk, Handarbeiten sowie historischem und modernem Kochen
  • Es gibt ein breites Mitmach-Programm zu altem Handwerk, Handarbeiten sowie historischem und modernem Kochen
  • Foto: FLMK
  • hochgeladen von Tamara Westphal

"Sonntags im Museum" startet wieder im Freilichtmuseum
nw/sah. Ehestorf. "Sonntags im Museum" am Kiekeberg startet wieder in das neue Jahr. Hier erleben Besucher alte und neue Techniken, Rezepte, Spiele und viele andere Themen. An insgesamt 28 Sonntagen von Januar bis Dezember gibt es ein breites Vorführ- und Mitmach-Programm zu altem Handwerk, historischem und modernem Kochen, Handarbeiten oder zum Leben der Nachkriegszeit.
Am kommenden Sonntag gibt es ein Programm zum Thema "Mahlzeit!". Demnächst ist auch der Landfrauenverein Pattensen zu Gast: Unter dem Motto „Spiel mit!“ spielen sie alte und bekannte Spiele auf Plattdeutsch mit Kindern und Erwachsenen. Mit großem Spaß sind Großeltern, Eltern und Kinder bei zum Beispiel „Bingo op platt“, „Wat is dat“ oder „Ich packe meinen Koffer“ dabei. „Vorkenntnisse sind dabei nicht nötig – jeder versteht die alte Heimatsprache“, versichert Museumsdirektor Stefan Zimmermann, der selbst aus Süddeutschland stammt und das Plattdeutsche charmant findet.
Miteinander sprechen, mehr über Hintergründe von Handwerk, Traditionen oder Geschichte erfahren, Tricks und Tipps austauschen – darum geht es bei allen Vorführungstagen in der Reihe „Sonntags im Museum“.

  • So., 12.1., 10 bis 18 Uhr, "Mahlzeit!" und So., 19.1., 10 bis 18 Uhr, "Spiel mit!" auf Plattdeutsch jeweils im Freilichtmuseum, Am Kiekeberg 1, in Ehestorf.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.