Deutsche Braukunst feiern

23. Juni 2019
10:00 - 18:00 Uhr
Freilichtmuseum am Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, 21224, Rosengarten
auf Karte anzeigen

as. Ehestorf. Brauen ist wieder ein regionaler Trend: Brauten die Menschen früher auf den Höfen ihr eigenes Bier, sind heute individuelle Biere kleiner Brauereien gefragt. Schon zum 12. Mal treffen sich bei „Bier aus dem Norden“ kreative Klein- und Craft-Beer-Brauereien am Kiekeberg. Am Sonntag, 23. Juni, bieten von 10 bis 18 Uhr rund zwei Dutzend Brauereien aus Norddeutschland über 100 verschiedene Sorten an. Das Seminar „Bier aus dem Süden“ (mit Verkostung) vergleicht die nord- und süddeutsche Braukunst. Fachleute und Liebhaber tauschen sich über die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, Zutaten und das Brauereihandwerk aus. Die Darstellergruppe „Gelebte Geschichte 1804“ führt in traditioneller Kleidung und Ausrüstung vor, wie Bier vor 200 Jahren gebraut wurde.

  • „Bier aus dem Norden“: So., 23.6., 10-18 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf. Eintritt: Erwachsene 9 Euro, unter 18 Jahren frei.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.