Ort der Veranstaltung: Rosengarten
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Veranstaltungen - Rosengarten

Kunst & Kultur
  • 23. Oktober 2019 um 15:30
  • Bremer Str. 42
  • Rosengarten

Vernissage: "Blaue Welten" im Rathaus Rosengarten

as. Nenndorf. "Blaue Welten" heißt die Ausstellung von Katharina Holstein Sturm, die ab sofort im Erdgeschoss des Rathauses der Gemeinde Rosengarten (Bremer Straße 42) in Nenndorf zu sehen ist. Am Mittwoch, 23. Oktober, um 15.30 Uhr wird die Ausstellung mit einer Vernissage eröffnet. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Dirk Seidler führt die Malerin Katharina Holstein Sturm in ihr kreatives Wirken ein. Katharina Holstein Sturm zeigt Bilder, die in Mischtechnik entstanden sind. Eitempera,...

Sonstiges
Der Wildpark Schwarze Berge und das Harburger Theater lassen die Geschichten vom tapferen Schneiderlein lebendig werden
  • 25. Oktober 2019 um 16:30
  • Wildpark Schwarze Berge
  • Rosengarten

"Sieben auf einen Streich"

nw/sah. Rosengarten. Der Wildpark Schwarze Berge und das Harburger Theater kooperieren bereits zum vierten Mal miteinander. In diesem Jahr werden die Geschichten vom tapferen Schneiderlein lebendig, der mit Geschick, Klugheit und etwas Glück alle überlistet. Das Team des Harburger Theaters trägt in verschiedenen Rollen die Abenteuergeschichten vor und erzählt, ob das tapfere Schneiderlein es schafft, zwei Riesen zu besiegen, ein Einhorn zu zähmen und ein rasendes Wildschwein zu fangen. Und sie...

Museum
Im Rahmen der "Gelebten Geschichte" zeigen ehrenamtliche Mitarbeiter in rekonstruierter Kleidung unter anderem wie eine Fischerfamilie im Jahr 1904 (Foto) lebte
  • 17. November 2019 um 10:00
  • Freilichtmuseum am Kiekeberg
  • Rosengarten

"Gelebte Geschichte" am Kiekeberg

tw. Ehestorf. Eine Zeitreise durch verschiedene Jahrhunderte erleben Besucher des Freilichtmuseums am Kiekeberg im Rahmen der Aktionstage der Gruppen "Gelebte Geschichte". An verschiedenen Terminen zeigen ehrenamtliche Mitarbeiter in rekonstruierter Kleidung, wie Bauern im Jahr 1804 oder eine Fischerfamilie im Jahr 1904 (Foto) lebten. Neu ist die Gruppe zur Nachkriegszeit um 1945, die authentisch das Leben von der Notunterkunft bis zum Wirtschaftswunder vermittelt. Bei der "Gelebten Geschichte"...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.