Kantaten von Telemann

18. August 2019
17:00 Uhr
St. Stephanus Kirche, Sudermühler Weg 1, 21272, Egestorf
auf Karte anzeigen
Mezzosopranistin Geneviève Tschumi
  • Mezzosopranistin Geneviève Tschumi
  • Foto: Gaetan Quentin Tschumi
  • hochgeladen von Anke Settekorn

Konzert as. Egestorf. Drei Kantaten aus verschiedenen Schaffens-perioden des Barockkomponisten Georg Philipp Telemann stehen im Mittelpunkt des Konzerts von Mezzosopranistin Geneviève Tschumi, Gewinnerin des 9. Internationalen Telemann-Wettbewerbs, mit dem "barockwerk hamburg". Da ist zunächst die Kantate „Dich wird stets mein Herz erlesen“ - eine humorvolle Liebeskantate. Dazu die Vertonung des sechsten Psalms „Ach Herr, strafe mich nicht“ und zu guter Letzt die Kantate zum zweiten Ostertag „Meines Bleibens ist nicht hier“. Instrumentale Sonaten und Konzerte im italienischen Stil runden das Programm ab.
So., 18.8., 17 Uhr, St. Stephanus (Sudermühler Weg 1) in Egestorf. Eintritt: 12 Euro (erm. 10 Euro für Inhaber der NDR- Kulturkarte).

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.