Miteinander den Sommer feiern: Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen veranstaltet großes Fest in der Waldbühne am Paaschberg

20. Juni 2015
18:00 Uhr
Waldbühne, 21376, Salzhausen
Die "Mütter" des "Mittsommerfestes": (hintere Reihe, v. li.) Lieselotte Weyer, Heidi Zeller, Cornelia Arndt, Margit Johns, Maren Lutz, (Mi., v. li.) Steffi Hornbostel, Regina Schnelle sowie (vorne) Hannelore Petersen. Es fehlt Marlen Lutz
  • Die "Mütter" des "Mittsommerfestes": (hintere Reihe, v. li.) Lieselotte Weyer, Heidi Zeller, Cornelia Arndt, Margit Johns, Maren Lutz, (Mi., v. li.) Steffi Hornbostel, Regina Schnelle sowie (vorne) Hannelore Petersen. Es fehlt Marlen Lutz
  • Foto: Frithjof Plautz
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Salzhausen. "Miteinander" lautet das Motto des Kultursommers des Landkreises Harburg und damit auch des "Mittsommerfestes", zu dem der Verkehrs- und Kulturverein (VKV) Salzhausen am Samstag, 20. Juni, ab 18 Uhr in die Waldbühne am Paaschberg einlädt. Der VKV feiert damit zugleich sein 65-Jähriges Bestehen. Der Eintritt ist frei.
Das Fest bietet einen bunten Mix aus Unterhaltung, Action, Ohren- und Gaumenschmaus. Das Programm wurde zusammengestellt vom Vorbereitungsteam, dem Lieselotte Weyer, Cornelia Arndt, Steffi Hornbostel, Margit Johns, Hannelore Petersen, Regina Schnelle, Heidi Zeller sowie Marion und Marlen Lutz angehören.
Von 18 bis 19 Uhr spielt das Blasorchester des MTV Salzhausen in der Freiluft-Arena. Nach der offiziellen Eröffnung des Festes durch Alphornbläser und Veranstalter um 19 Uhr sind mit Auftritten und Mitmachaktionen unter anderem zu erleben: das "Sockentheater" der Grundschule Salzhausen, die Powertanzgruppe des Salzhäuser Vereins "TAF", Chorsänger, "Mutter-Kind-Stepptanz" mit Deti Kanefendt, Stepptanz mit Pia Becker-Ohla, die Oberschule Salzhausen, chinesische Kampfkunst mit Michael Nakat sowie der Trachten- und Volkstanzkreis Luhmühlen.
Die kleinen Besucher dürfen sich auf Kinderspiele mit Heiko freuen. Und der Salzhäuser Kunstverein "KuKuK" fordert Kreative auf, bei einem Gemeinschaftsbild mitzumachen. Sie können ihre Handabdrücke mit bunten Farben auf kleinen Quadraten auf einer insgesamt 2,5 mal 1,5 Meter großen Holzplatte verewigen.
Ab 22 Uhr bis Mitternacht steigt die Abschlussparty mit dem beliebten DJ Charly Reinhardt, der die Veranstaltung auch moderiert. Leckerbissen und Getränke sind zu moderaten Preisen zu haben.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen