Schützenkompanie Salzhausen ermittelt bei Traditionsfest Nachfolger von König Carl Diedrich

7. Juni 2019
19:00 Uhr
Schützenkompanie von 1864 e. V. Salzhausen, Schützenstraße 3, 21376, Salzhausen
auf Karte anzeigen
Ihre Amtszeit endet jetzt (v. li.): Tom Lennart Niemeyer, Jana Putensen, Niko Lübberstedt, Carolin Putensen, Carl Diedrich und Lukas Ben Kabbe sowie (vorne, v. li.) Elias Kröger und Elias Krützfeldt    Foto: Studio i24
  • Ihre Amtszeit endet jetzt (v. li.): Tom Lennart Niemeyer, Jana Putensen, Niko Lübberstedt, Carolin Putensen, Carl Diedrich und Lukas Ben Kabbe sowie (vorne, v. li.) Elias Kröger und Elias Krützfeldt Foto: Studio i24
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Salzhausen. "Mein Königsjahr hat echt Spaß gemacht", sagt Carl Diedrich (23), der vor einem Jahr jüngster Regent in der Geschichte der Schützenkompanie Salzhausen wurde. Mit dem Schützenfest von Freitag, 7., bis Sonntag, 9. Juni (Programm siehe Kasten), endet nun Diedrichs Regentschaft. Vorbei ist die Amtszeit auch für seinen Adjutanten Lukas Ben Kabbe, Damenbeste Carolin Putensen, Adjutantin Jana Putensen, den Jugendbesten Niko Lübberstedt, Adjutant Tom Lennart Niemeyer, den Schüler-Besten Elias Krützfeldt und den Minimi-Besten Elias Kröger.
Carl Diedrich wurde in den vergangenen zwölf Monaten auch jüngster Samtgemeinde- und Kreiskönig aller Zeiten. Auch Carolin Putensen kam auf Samtgemeinde-Ebene zu Majestätsehren.
"Wir haben unter anderem die Schützenfeste der befreundeten Vereine, den Unterkreis- und den Kreiskönigsball besucht. Dabei nahmen wir neben dem jungen Gefolge, das uns gut unterstützt hat, auch immer ein paar 'alte Feier-Hasen' mit", blickt Diedrich zurück. Ein weiteres Highlight war für ihn die von der Schützenkompanie gepflegte Tradition der Baumpflanzung durch den jeweiligen Regenten. Der König pflanzte am Ausbildungszentrum in seinem Heimatort Luhmühlen einen Spitzahorn, der in seinem Geburtsjahr 1995 "Baum des Jahres" war. Die neuen Königsanwärter stehen bereits in den Startlöchern und trainieren montags ab 19 Uhr fleißig für das entscheidende Schießen.
• Bei der Damenabteilung unter der Leitung von Regina Schnelle wird mittwochs ab 19.30 Uhr fleißig trainiert für das Schützenfest und die Kür der Besten. In der Sommersaison wird Kleinkaliber in den Varianten Freihand und Auflage geprobt, im Winter ist das Luftgewehr in denselben "Disziplinen" angesagt.
Ihr Können stellen die Damen regelmäßig erfolgreich bei Pokalschießen anderer Vereine, bei Wettkämpfen und Meisterschaften unter Beweis. Aber auch zu geselligen Runden, Radtouren und Ausfahrten treffen sich die Damen im Alter von 20 bis 80 Jahren. Wer die fröhliche Riege unterstützen möchten, kann unverbindlich - auch ohne Vorkenntnisse - zum Trainingsabend kommen und unter Anleitung das Schießen ausprobieren.

Die Highlights des Festprogramms

Freitag, 7. Juni:
19 Uhr: Platzkonzert auf dem Parkplatz vor "Rüter's Hotel & Restaurant"
20 Uhr: Proklamation der Schüler-, Jugend- und Damenbesten vor der Kirche; Kranzniederlegung am Ehrenmal; Großer Zapfenstreich auf dem Schützenplatz
Samstag, 8. Juni:
15 Uhr: Königsschießen bis 17 Uhr
17.30 Uhr: Königsproklamation
20.30 Uhr: Open-Air-Oldie-Party mit der Band "Fifty Fifty" auf dem Festplatz
Sonntag, 9. Juni:
13.30 Uhr: Kinderspiele auf dem Festplatz
15 Uhr: Jugend-Blasorchester "Yamba" auf dem Festplatz
• Infos: www.sksalzhausen.de.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.