Schützenfest in Moor: Drei Tage lang steht das Dorf Kopf

3. August 2018
Schützenhaus Moor, 21217 Seevetal
Blicken auf ein gelungenes Königsjahr zurück: Schützenkönig Karsten Kröger 
und seine Frau Diana (Mitte) mit dem Gefolge
  • Blicken auf ein gelungenes Königsjahr zurück: Schützenkönig Karsten Kröger
    und seine Frau Diana (Mitte) mit dem Gefolge
  • Foto: SV Moor
  • hochgeladen von Katja Bendig

Jubiläumskönig "Der 100ste" sucht einen Nachfolger

kb. Moor. Ein ganz besonderes Jahr liegt hinter dem Schützenverein Moor: Im vergangenen August wurde der 100. Schützenkönig in Moor ausgeschossen. Den Titel sicherte sich Karsten Kröger (39), der den passenden Beinamen "Der 100ste" bekam. Sein Königsjahr geht nun zu Ende. Am kommenden Wochenende, 3. bis 5. August, sucht der Schützenverein Moor und Umg. von 1903 einen Nachfolger für seinen Jubiläumskönig. Alle Gäste sind herzlich eingeladen, dabei zu sein.
Für Karsten Kröger geht ein gelungenes Königsjahr zu Ende. Unterstützend zur Seite standen ihm dabei seine Adjutanten Thomas Heitmann, Wilfried Meyer, Leon Wried, Joachim Lienert und sein Vater Herbert Kröger. Gemeinsam mit seiner Frau Diana erlebten "Der 100ste" und sein Königshaus ein tolles Jahr. Die Höhepunkte dabei waren der eigene Königsball, der mit den benachbarten Vereinen aus Meckelfeld, Moorwerder, Neuland, Rönneburg, Over und vielen Ehrengästen im voll besetzten Schützenhaus bis in den frühen Morgen gefeiert wurde. Aber auch der Kreiskönigsball in Tostedt wurde mit einer großen Abordnung besucht. Und natürlich standen auch die Gegenbesuche auf den Königsbällen und Schützenfesten der Nachbarvereine auf dem Programm.
"Es war super, dass wir immer mit einer mitgliederstarken Abordnungen dabei waren. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken", sagt Schützenkönig Karsten Kröger. Er und seine Frau Diana seien rundum zufrieden und glücklich.
Schon vor dem jetzigen Schützenfest wurde der Titel der Damenkönig ausgeschossen. Den Titel sicherte sich Magda Skalei.


Das Programm:


Freitag 3. August
19.30 Uhr: Antreten (Brackweg 28),
20 Uhr: Abmarsch, Marschieren zum Schützenplatz, großer Zapfenstreich, anschließend Kommers im Festzelt

Samstag, 4. August
13 Uhr: Schießen der Jugend
14 Uhr: Schießen der Herren auf Vogel und Orden
15 Uhr: Kinderkönigsschießen und Kindervergnügen
17 Uhr: Proklamation des Kinderkönigs
20 Uhr: Festball mit der Live-Band "Joy", Eintritt 10 Euro

Sonntag, 5. August
9.30 Uhr: Antreten am Großmoordamm, ehemals Bosselmann
10 Uhr: Abmarsch
12 Uhr: Mahlzeit im Festzelt
14 Uhr: Schießen auf den Vogel
19 Uhr: Proklamation des Schützenkönigs
20 Uhr: Festball mit Live-Band "Joy", Eintritt 10 Euro

Freitag, 10. August
19 Uhr: Preisverteilung und Filmvorführung

Autor:

Katja Bendig aus Seevetal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen