Tabuthema Gewalt diskutieren

1. Dezember 2017
20:00 Uhr
Wassermühle Karoxbostel, 21217, Seevetal
Ein Zeichen setzen gegen Gewalt an Frauen möchte Gleichstellungsbeauftragte Sabine von Xylander
  • Ein Zeichen setzen gegen Gewalt an Frauen möchte Gleichstellungsbeauftragte Sabine von Xylander
  • Foto: Gemeinde Seevetal
  • hochgeladen von Katja Bendig

kb. Karoxbostel. Im Rahmen der 16-Tage-Kampagne „Gegen Gewalt an Frauen“ des Landkreises Harburg lädt die Seevetaler Gleichstellungsbeauftragte Sabine von Xylander am Freitag, 1. Dezember, um 20 Uhr zu einem Märchenabend in die Wassermühle Karoxbostel ein. Zur Veranstaltung im besonderen Ambiente der restaurierten Wassermühle sind Frauen und Männer herzlich eingeladen. Märchenerzählerin Gabriele Schwedewsky hat unter dem Titel „Wenn Du mich dreimal schlägst…“ Märchen im Gepäck, die das Thema Gewalt auf ungewöhnliche Art behandeln. In den Geschichteb wird dargestellt, wie Frauen Gewalt erleben und sich daraus befreien.
Sabine von Xylander freut sich auf einen spannenden Abend mit konstruktiven Gesprächen am Kaminfeuer: „Wir wollen über das oftmals tabuisierte Thema Gewalt diskutieren und für Betroffene Möglichkeiten aufzeigen. Mir liegt es am Herzen, überhaupt erst einmal ins Gespräch zu kommen“. Die Veranstaltung ist für die Teilnehmer kostenlos, gern werden Spenden zugunsten des Frauenhauses angenommen.

Autor:

Katja Bendig aus Seevetal

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen