Niedersächsische Musiktage: Konzert für Violine und Klavier in Stade

13. September 2019
19:30 Uhr
Historisches Rathaus, Hökerstr. 2, Stade
Ning Feng (Violine)
2Bilder

bo. Stade. Zwei "Charmeure auf hohem Seil" sind Ning Feng (Violine) und Aaron Pilsan (Klavier). Im Rahmen der 33. Niedersächsischen Musiktage kommen die beiden international renommierten Solisten nach Stade. Im historischen Rathaus zeigen sie die verschiedenen Facetten ihres Könnens. Zum Programm gehören die Sonate Nr. 3 Es-Dur von Ludwig van Beeethoven, die "Suite Italienne" von Igor Strawinsky, "Variations on 'I palpiti'" von Niccolò Paganini und die Sonate Nr. 3 d-Moll von Johannes Brahms.
Ning Feng und Aaron Pilsan sind zwei Ausnahmesolisten der jungen Generation. Sie interpretieren Kompositionen verschiedener Epochen mit Hingabe und Eleganz. In China längst ein Star, musiziert Feng international mit den wichtigsten Orchestern und Dirigenten. Sein Partner am Klavier ist Aaron Pilsan, den die "European Concert Hall Organization" schon als Teenager für ihr prestigeträchtiges "Rising Star"-Programm auswählte.

  • Fr., 13.09., um 19.30 Uhr im Königsmarcksaal des histor. Rathauses in Stade, Hökerstr. 2; Karten für 25 Euro (ermäßigt 20 Euro) gibt es bei der Sparkasse Stade-Altes Land, Ticket-Hotline Tel. 0800 - 4566540, www.musiktage.de
Ning Feng (Violine)
Aaron Pilsan (Klavier)

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.