"Prag": Das Philharmonische Orchester Bremerhaven spielt Werke von Mozart und Dvorák

16. Januar 2020
19:45 Uhr
Stadeum, Schiffertorsstraße 6, 21682, Stade
auf Karte anzeigen
Klarinettistin Yumi Schmuck
2Bilder

bo. Stade. Das Philharmonische Orchester Bremerhaven präsentiert im Stadeum einen beschwingten musikalischen Jahresauftakt. Das Konzertmotto lautet "Prag". Unter Leitung des israelischen Dirigenten Amos Talmon erklingen die "Prager Symphonie" und das Klarinettenkonzert A-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart sowie die Symphonie Nr. 8 G-Dur von Antonín Dvorák. Als Solistin ist die Klarinettistin Yumi Schmuck dabei.
Alle drei Musikstücke haben einen Bezug zu Prag: Mozart dirigierte dort in einem Galakonzert 1787 seine Symphonie Nr. 38 D-Dur, was ihr den Beinamen "Prager Symphonie" einbrachte. Das Konzert für Klarinette und Orchester ist eines der letzten vollendeten Werke Mozarts. Es sollte von seinem guten Freund Anton Stadler in Prag gespielt werden. Dvorák hat es wie kein anderer Komponist verstanden, die Folklore seiner Heimat Böhmen mit der Kunstmusik zu verbinden. Die Symphonie Nr. 8 G-Dur führte er 1890 in Prag anlässlich seiner Aufnahme in die Kaiser-Franz-Joseph-Akademie für Wissenschaft, Literatur und Kunst auf.
Am Veranstaltungsabend lädt das Stadeum um 19.15 Uhr zu einer kostenlosen Konzerteinführung mit dem Musikwissenschaftler Sebastian Loskant ein.

  • Do., 16.01., um 19.45 Uhr im Stadeum in Stade, Schiffertorsstr. 16; Eintrittskarten ab 37,25 Euro sind unter Tel. 04141 - 409140, auf www.stadeum.de und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich; für bestimmte Personengruppen gibt es Ermäßigungen. 
Klarinettistin Yumi Schmuck
Dirigent Amos Talmon

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.