Von Silbermann zu Schnitger: Sommerkonzert in der Stader St. Cosmae-Kirche

21. August 2019
20:00 Uhr
ST. COSMAE-NICOLAI, 21682, Stade
auf Karte anzeigen
Albrecht Koch, Domkantor und -organist aus Freiberg (Sachsen) spielt auf der Huß/Schnitger-Orgel (1675)  in der St. Cosmae-Kirche
  • Albrecht Koch, Domkantor und -organist aus Freiberg (Sachsen) spielt auf der Huß/Schnitger-Orgel (1675) in der St. Cosmae-Kirche
  • Foto: Martin Förster
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

bo. Stade. Das dritte Sommerkonzert in der St. Cosmae-Kirche gestaltet der Organist Albrecht Koch. Der Domkantor und -organist aus Freiberg (Sachsen) spielt auf der Huß/Schnitger-Orgel (1675) Werke von Samuel Scheidt, Johann Erasmus Kindermann und Johann Sebastian Bach. Außerdem sind zwei norddeutsche Kompositionen von Georg Böhm und Dietrich Buxtehude zu hören. Zeitgenössische Musik des Lübecker Orgelprofessors Franz Danksagmüller ergänzt das Programm.
Albrecht Koch zählt zu den vielseitigsten Persönlichkeiten der sächsischen Kirchenmusik. Am Freiberger Dom ist ihm mit der Silbermann-Orgel von 1714 eine der bedeutendsten Orgeln der Barockzeit anvertraut.

  • Mi., 21.08., um 20 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade, Cosmaekirchhof 5; Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.