Einbürgerungsoffensive in Bützfleth

15. Juni 2013
15:00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus, 21683, Stade

tp. Bützfleth. Der Verein "Sozial" - soziokulturelle Arbeitsgemeinschaft im Landkreis Stade - ist ein Dachverband von Migranten und Organisationen, die sich für ein friedliches Miteinander engagieren. "Sozial" fördert die Mitgliedsvereine bei ihren Aktivitäten und bietet Beratung bei Einwandererfragen. Am Samstag, 15. Juni, 15 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Bützfleth startet "Sozial" mit der "Türkischen Gemeinde Stade" (TGS) eine Einbürgerungsoffensive. Ausländer werden darüber informiert, wie sie sich bei der Gestaltung ihres Lebensumfeldes einbringen können. Ferner werden Fragen zur Einbürgerung beantwortet.
Mit dabei sind Osman Can, Ratsherr der Stadt Stade, Vorstand TGS und Mitglied bei "Sozial", Sönke Hartlef , Bürgermeister Bützfleth, Silvia Nieber, Bürgermeisterin Stade, Uwe Merckens, Grünen-Ratsherr Stade, Oliver Kellmer, SPD-Ratsherr Stade und Bundestagskandidat.
www.sozialev.de

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen