Ikonenmalerei in St. Cosmae

9. Juni 2013
10:00 Uhr
St. Cosmae-Kirche, 21682, Stade

Im Rahmen des Gottesdienstes am Sonntag, 9. Juni, um 10 Uhr eröffnet der Kunstverein Stade in der Stader St. Cosmae-Kirche eine Ausstellung mit Ikonenmalerei von Kirsten Voß. Auf der Südempore sind Abschriften alter Ikonen der Byzantinischen Zeit, Ikonen aus Griechenland und anderen christlich orthodoxen Ländern zu sehen. Für die Künstlerin aus Hamburg-Sinstorf sind Ikonen Brücken zum Glauben, die einen Weg zur Transzendenz weisen. Sie studierte diese Art der Malerei auf Kreta.
Donnerstags um 15 Uhr führt Kirsten Voß Besucher durch die Ausstellung (Gebühr 3 Euro). Außerdem bietet sie im Stader Schleusenhaus Kurse in Ikonenmalerei an. Die Termine sind Freitag/Samstag, 21./22. Juni, sowie am Dienstag/Mittwoch, 30./31. Juli, jeweils von 11-15 Uhr (Gebühr 170 Euro).
• Die Ausstellung läuft bis Montag, 30. September.
• Infos unter Tel. 040 - 79028523, www.kirstenvoss.my-kaliviani.com.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen