"Land und Küste": Malerische Impressionen von Isabel Calderón im Schleusenhaus

7. Juli 2013
11:00 Uhr
Schleusenhaus, 21680, Stade

Eindrücke von "Land und Küste" hält Isabel Calderón in ihren Bildern fest. Die Künstlerin stellt von Sonntag, 7. Juli, bis Sonntag, 28. Juli, Malerei in Eitempera, Öl und Aquarell im Schleusenhaus in Stade, Altländer Straße 2, aus. Hauptthema der Bilderschau sind Natur-Impressionen und vor allem Bäume, die zu den Lieblingsmotiven der in Chile geborenen und in Uetersen lebenden Werbegrafikerin und Malerin zählen. Calderón setzt die Farben so aneinander, dass sie zu warmen oder kalten, hellen oder dunklen Tönen verschmelzen. Durch das Einfangen von Licht und Farbe und das Zusammenspiel der Linien drückt sie ihr Empfinden im Augenblick des Malens aus.
• Die Vernissage findet am Sonntag, 7. Juli, um 11 Uhr statt
• Eintritt frei; Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.