Netzwerken auf dem Sommerfest des Kreisjugendrings Stade

24. August 2019
14:00 - 18:00 Uhr
Stader Bürgerpark, 21680, Stade
auf Google Maps anzeigen
Die Mitorganisatoren Janine Leinemann und Kai-Janis Meyer freuen sich auf viele Besucher Foto: jab
  • Die Mitorganisatoren Janine Leinemann und Kai-Janis Meyer freuen sich auf viele Besucher Foto: jab
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Stade. Eine Feier für alle: Das soll das Sommer- und Netzwerkfest des Kreisjugendrings (KJR) Stade werden. Am Samstag, 24. August, bietet der KJR ein buntes Programm für jedes Alter.

Anlässlich des 70-jährigen Bestehens des KJR veranstaltet der gemeinnützige Verein gemeinsam mit den Jugendkonferenzen des Landkreises Stade, dem Stadtjugendring Buxtehude und den Jugendpflegen und vielen mehr ein Fest. Finanziert wird das Ganze durch das Förderprogramm "Generation³" des Landesjugendrings. Bei dieser Veranstaltung setzen die Organisatoren auf das Netzwerken. Im Austausch miteinander können sich so ganz neue Möglichkeiten und Kooperationspartner in der Jugendarbeit ergeben, sind sich die Mitorganisatoren Kai-Janis Meyer und Janine Leinemann vom KJR Stade einig. "Wir möchten das Netzwerk stärken."

Außerdem möchten sie ein schönes und abwechslungsreiches Fest für die zahlreichen Jugendleiter im Landkreis auf die Beine stellen und einfach Spaß haben. Dazu werden unterschiedliche Vereine und Organisationen vor Ort sein und sich und ihre Arbeit vorstellen. Wer an ehrenamtlicher Jugendarbeit interessiert ist, kann sich hier erkundigen und sich das Passende heraussuchen.

Beim Kinderschminken und auf der Hüpfburg kommen die Kinder auf ihre Kosten. Zudem wird es ein unterhaltsames Bühnenprogramm geben. Für das leibliche Wohl wird ein Foodtruck vor Ort sein sowie eine Popcorn- und Zuckerwattemaschine, auch Getränke werden angeboten.

Das Fest findet am Samtag, 24. August, im Bürgerpark statt. Los geht es um 14 Uhr, das Ende ist für 18 Uhr geplant. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen