Restkarten für die Ohnsorg-Komödie "Alarm in't Grand Hotel" in Stade

28. Januar 2020
19:45 Uhr
Stadeum, Schiffertorsstraße 6, 21682, Stade
auf Karte anzeigen
Panik im Hotel: Die verfeindeten Diven Claudia McFadden 
(Sandra Keck, li.) und Athena Sinclair (Beate Kiupel) treffen 
in der Suite aufeinander
  • Panik im Hotel: Die verfeindeten Diven Claudia McFadden
    (Sandra Keck, li.) und Athena Sinclair (Beate Kiupel) treffen
    in der Suite aufeinander
  • Foto: Oliver Fantitsch
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

bo. Stade. In einer plattdeutschen Erstaufführungen zeigt das Ohnsorg-Theater Hamburg im Stadeum die turbulente Screwball-Komödie "Alarm in't Grand Hotel (Suite Surrender)". In dem Stück des amerikanischen Autors Michael McKeever sorgen Sandra Keck und Beate Kiupel als erbitterte Kontrahentinnen für einen kurzweiligen Abend in bester Ohnsorg-Tradition. In weiteren Rollen sind unter anderem Horst Arenthold, Markus Gillich, Erkki Hopf und Meike Meiners zu erleben. Die Komödie spielt im Jahr 1953: In einem Luxus-Hotel soll eine Benefiz-Gala mit den beiden berühmtesten Bühnenstars ihrer Zeit stattfinden - der legendären Sängerin Claudia McFadden und der Schauspielerin Athena Sinclair. Die einstigen Freundinnen aus Kindertagen sind sich allerdings mittlerweile spinnefeind. Durch ein Missverständnis werden sie ausgerechnet in derselben Suite einquartiert.

  • Di., 28.01., um 19.45 Uhr im Stadeum in Stade, Schiffertorsstr. 6; Restkarten ab 29 Euro sind unter Tel. 04141 - 409140, auf www.stadeum.de und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Für bestimmte Personengruppen gibt es Ermäßigungen. 

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.