Walter Sittler spielt Erich Kästner: Prämiertes Schauspiel im Stadeum

19. Januar 2020
18:00 Uhr
Stadeum, Schiffertorsstraße 6, 21682, Stade
auf Karte anzeigen
Kindheitserinnerungen eines großen deutschen Schriftstellers: 
Walter Sittler in der Rolle von Erich Kästner
  • Kindheitserinnerungen eines großen deutschen Schriftstellers:
    Walter Sittler in der Rolle von Erich Kästner
  • Foto: Jennifer Sittler
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

bo. Stade. Der beliebte Fernsehschauspieler Walter Sittler ist im Stadeum in der Rolle des großen deutschen Schriftstellers Erich Kästner (1899-1974) zu erleben. "Als ich ein kleiner Junge war" heißt das Schauspiel mit Live-Musik, basierend auf Kästners gleichlautendem autobiografischen Kinderbuch aus dem Jahr 1957.
Aus Erzählphasen wachsen, begleitet von sechs Musikern, kleine schauspielerische Szenen: Während der Schriftsteller mit den Augen eines Erwachsenen und dem Herzen eines Kindes aus dem Füllhorn seiner Erinnerungen zu erzählen beginnt, setzen sich die Musiker nach und nach an ihre Instrumente und begleiten die Geschichten. Es sind humorvolle, aber auch nachdenkliche Erinnerungen an das Leben eines kleinen Jungen, der den Launen eines "verrückten" Jahrhunderts mit kindlicher Gradlinigkeit und voller Lebensfreude entgegengetreten ist.
Die Bühnenbearbeitung von Regisseur und Produzent Martin Mühleis wurde 2009 mit dem Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet und zählt mit bislang rund 270 ausverkauften Vorstellungen zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Theaterproduktionen. Am Veranstaltungstag findet um 17 Uhr eine kostenlose Einführung in das Theaterstück statt.

  • So., 19.01., um 18 Uhr im Stadeum in Stade, Schiffertorsstr. 6; Eintrittskarten ab 30,65 Euro gibt es unter Tel. 04141 - 409140, auf www.stadeum.de sowie bei den bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen. Für bestimmte Personengruppen gibt es Ermäßigungen. 

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.