Schwarze Komödie: Chaos in’t Bestattungshuus

28. November 2021
16:00 Uhr
Café Verde, Bahnhofstraße 1, 21435 Stelle
In Kalender speichern
19. November 2021
20:00 Uhr
20. November 2021
20:00 Uhr
26. November 2021
20:00 Uhr
27. November 2021
20:00 Uhr
28. November 2021
16:00 Uhr

In Kalender speichern

Das Theater-Ensemble (hinten v. li.): Siegfried Wiegels, Uwe Sievers, Philipp Karsten,
Gaby Marwitz, Olaf Sander und Maja Köhlmoos sowie (vorne v. li.): Christiane Sölter,
Paula Köhlmoos, Stefan Kübler, Patrick Meisel und Ulrike Sander   Foto: Köhlmoos
  • Das Theater-Ensemble (hinten v. li.): Siegfried Wiegels, Uwe Sievers, Philipp Karsten,
    Gaby Marwitz, Olaf Sander und Maja Köhlmoos sowie (vorne v. li.): Christiane Sölter,
    Paula Köhlmoos, Stefan Kübler, Patrick Meisel und Ulrike Sander Foto: Köhlmoos
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Ashausen. Das Bestattungshaus Speck steht vor finanziellen Problemen. Deshalb lässt sich der chronisch pessimistische Bestatter Gerd auf ein unmoralisches Angebot ein. Er ist bereit, für den Fabrikanten Udo Kemp eine Beerdigung zu inszenieren – nur dass dieser gar nicht tot ist. Der Lebemann möchte auf ungewöhnliche Weise von seiner reichen und verbitterten Frau Roswitha loskommen und dabei noch eine Menge Geld mitnehmen.
So der Inhalt des neuen plattdeutschen Theaterstückes "Chaos in’t Bestattungshuus", das die Laienspielgruppe des MTV Ashausen/Gehrden in diesem Jahr präsentiert. "Eine rasante, schwarze Komödie mit urkomischen Charakteren", verspricht Sprecherin Maja Köhlmoos.
Die Aufführungen finden an folgenden Tagen unter Einhaltung der 2G-Regel im Ashäuser Hof (Café Verde) statt:
Freitag, 19. November, 20 Uhr (Premiere)
Samstag, 20. November, 20 Uhr (mit Tombola)
Freitag, 26. November, 20 Uhr
Samstag, 27. November, 20 Uhr (mit Tombola)
Sonntag, 28. November, 16 Uhr (mit Kaffee & Kuchen)
Der Kartenverkauf findet ausschließlich online statt. Infos und Zugang zum Vorverkaufs-Portal über die Websites www.de-plattsnacker.de, www.mtv-ashausen.de und www.facebook.com/ashausen.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen