Containerwohnanlage für Flüchtlinge in Handeloh besichtigen

14. Oktober 2015
17:00 Uhr
Flüchtlingsunterkunft Handeloh, 21256 Handeloh
Die Handeloher Flüchtlingsunterkunft hinter dem Bahnhof kann besichtigt werden
  • Die Handeloher Flüchtlingsunterkunft hinter dem Bahnhof kann besichtigt werden
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Handeloh. Die Containerwohnanlage an der Bahnhofstraße 1 in Handeloh ist fast fertiggestellt und wird derzeit vom Betreiber mit einer Dreibett-Belegung pro Zimmer ausgestattet. Nachbarn und interessierte Bürger können die Anlage vor dem Bezug am Mittwoch, 14. Oktober, ab 17 Uhr besichtigen.
In der zweigeschossigen Unterkunft entstehen bis zu 87 Plätze für Asylbewerber. Die ersten Flüchtlinge werden voraussichtlich Anfang November dort einziehen.
Vertreter der Betreiberfirma Human Care sowie Mitarbeiter des Landkreises, Vertreter der Samtgemeinde Tostedt und Ortsbürgermeister Heinrich Richter führen die Besucher durch das Gebäude und stehen für Fragen zur Verfügung. Ehrenamtliche Flüchtlingsbetreuer der Netzwerkgruppen aus Nachbargemeinden werden ebenfalls vor Ort sein und Fragen der Besucher beantworten.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen