Per Rad mitten durch Amerika

24. Februar 2020
20:00 Uhr
Autohaus Meyer GmbH, Friedrich-Vorwerk-Straße 12-14, 21255, Tostedt
auf Google Maps anzeigen

nw/tw. Tostedt. Dr. Dirk Rohrbach (Foto), 1968 in Hanau geboren, ist eigentlich Mediziner, arbeitet heute aber als Journalist, Autor und Fotograf. Er zählt mit seinen preisgekrönten Live-Reportagen zu den wohl renommiertesten Vortragsreferenten im deutschsprachigen Raum und seine Projekte wurden mehrfach ausgezeichnet. Außerdem war der leidenschaftlich Reisende Protagonist der Terra-X-Produktion „Abenteuer Alaska“ und beim arte-Fünfteiler „3.000 Kilometer Yukon“. Aktuell wurde sein Projekt „Highway Junkie“ als TV-Dokumentation für ZDF/arte verfilmt.
Einen beeindruckenden Einblick in jene Tour bietet die Multivisionsshow "Highway Junkie - Mitten durch Amerika". Per Rad durchquerte Dr. Dirk Rohrbach die USA vom Atlantik zum Pazifik, immer auf der Suche nach spannenden Geschichten und außergewöhnlichen Menschen. Eine sehr persönliche Hommage an das Leben unterwegs, die Lust macht, sofort selbst die Taschen zu packen.

  • Mo., 24.2., um 20 Uhr im Autohaus Meyer (VW-Gebäude), Friedrich-Vorwerk-Str. 14, in Tostedt. Karten (ab 9,80 Euro): Autohaus Meyer; Bücherstube Hollenstedt; Empore Buchholz.
Autor:

Tamara Westphal aus Buchholz

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen