Gypsy Swing mit "Danube's Banks" in Winsen

Wird bei Konzerten in ganz Europa gefeiert: die Band "Danube's Banks"
  • Wird bei Konzerten in ganz Europa gefeiert: die Band "Danube's Banks"
  • Foto: Konstanze Habermann
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Winsen. Slivovitz statt Glühwein, Gypsy Swing statt "Stille Nacht": Am Freitag, 17. Dezember, um 20 Uhr kommt die Band "Danube´s Banks“ in den Winsener Marstall (Schloßplatz 11). Sie bringt Gypsy Swing und Balkan Beats mit für ein berauschendes Konzert. Veranstalter ist der örtliche Verein "klick e.V.", der sich für die Förderung von Kultur, Begegnung, Kommunikation und Bildung engagiert.
Die Gitarristen Benny Dau und Timo Zett treiben ihre Combo unermüdlich an, Jonathan Wolters (Klarinette) und Jan-Hendrik Röckemann (Saxofon) steuern verspielte Melodien bei, die Rhythmusgruppe mit Jenny Apelmo Mattsson (Bass) und Malte Müller (Schlagzeug) legt die swingende Basis unter die Melodien. Die Musik von "Danube's Banks" ist fürs Tanzen, Feiern und Träumen.
Seit 2008 tourt die Formation durch Europa, zunächst als Straßenmusiker in den Donauländern, Frankreich und Benelux, schon bald jedoch auf zahlreichen Festivals und Konzerttouren. "Nebenbei sind 'Danube's Banks' die Liveband des Ärzte-Schlagzeugers Bela B.“, verrät Volker Hillmann, Organisator des Konzertes von "klick e.V." Jetzt haben "Danube´s Banks" eine neue brandneue CD mit dem Titel "Moon Drunk“ herausgebracht, die in Winsen erstmals live vorgestellt wird.
Jonathan Wolters, gebürtiger Winsener und "Danube's Banks"-Bandleader, freut sich schon auf das Heimspiel im Marstall: "Das wird wieder wie eine Weihnachtsfeier mit vielen Freunden und guter Stimmung!“ Kleines Extra-Special zum Konzert: Es gibt szenetypisches Duvel-Bier, leckeren Slivovitz, südfranzösischen Wein und natürlich auch noch andere Getränke.
• Tickets gibt es für 14 Euro bei der Tourist-Information im Winsener Marstall, unter www.klickev.de, per E-Mail an hillmann@klick-ev.de und unter Tel. 0171 - 2256791. Es gibt keine Abendkasse. Die Veranstaltung findet unter den gegenwärtigen 2G-Regeln statt. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene. Es findet ein personalisierter Ticketverkauf statt, und es besteht die Pflicht zum Abstandhalten und Maskentragen.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen