Codieraktion der ADFC-Ortsgruppe

thl. Winsen. Zu einer Fahrrad-Codieraktion lädt die ADFC-Ortsgruppe Winsen am Samstag, 12. Juni, in der Zeit von 9 bis 15 Uhr zum Bikepark-Timm an der Luhdorfer Straße 21 bis 23 ein.
Bei der Codieraktion werden die Fahrräder mit einer Klebe-Markierung versehen. Diese enthält in verschlüsselter Form Name und Adresse des Eigentümers. Die Polizei oder Fundämter können anhand dieses Codes schnell den Eigentümer ermitteln und ihm das Fahrrad zurückgeben. Wird bei der Anzeige eines Fahrraddiebstahls der Code genannt, kann die Polizei so auch leichter gestohlene Räder identifizieren.
Mitzubringen sind neben dem Fahrrad ein Eigentumsnachweis in Form eines Kaufvertrages, einer Rechnung oder einer Quittung und der Personalausweis. Die Codierung kostet 5 Euro für ADFC-Mitglieder und 7 Euro für Nichtmitglieder. Der Bikepark übernimmt die Codierkosten für alle Räder, die dort gekauft wurden.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen