Winsen: "Sprayday" für Willkommensgruß

thl. Winsen. Im Rahmen des städtischen Projekts "Sauberhaftes Winsen", das durch verschiedene Maßnahmen die städtische Sauberkeit verbessern soll, veranstalten die Stadtverwaltung und das Jugendzentrum am Samstag, 12. Juni, von 10 bis 18 Uhr am Winsener Bahnhof den "Sprayday". Gemeinsam ist es unter Beteiligung der Bürger das Ziel, die Lärmschutzwand durch einen etwa 30 Quadratmeter großen, gut sichtbaren Winsen-Schriftzug zu verschönern.
Die Lärmschutzwand am Bahnhof zeigt aktuell einige Farbschmierereien, die einem gepflegten Erscheinungsbild entgegenstehen. Der "Sprayday" soll die Wände auf der Nord- und Südseite des Bahnhofes aufwerten und wieder für ein besseres Willkommensbild sorgen. Die geplanten Kunstwerke ergänzen den städtischen Masterplan Bahnhofstraße, der die Aufwertung des Bahnhofsumfeldes als Ziel verfolgt.
Die Sprayaktion beginnt auf der Südseite des Bahnhofsgeländes, anschließend wird ab 14 Uhr die Nordseite durch den Winsen-Schriftzug verschönert. Dazu sind alle Bürger aufgerufen, ein Stück des Schriftzugs selbst aktiv mitzugestalten. Das Jugendzentrum ist ebenfalls ab 14 Uhr mit seinem Spielmobil, dem "Blauen Wunder", auf dem Bahnhofsvorplatz vertreten und lädt ebenfalls zum Mitmachen ein. Außerdem besteht die Möglichkeit, Taschen zu besprayen, die anschließend unter allen Teilnehmern verlost werden.
Um die aktuellen Corona-Auflagen einzuhalten und eine individuelle Betreuung der Teilnehmenden durch Dosenfutter sicherzustellen, wird um eine Terminbuchung im Voraus gebeten. Von 10 bis 18 Uhr werden alle 15 Minuten je zwei Termine vergeben. Terminwünsche können per Mail an sauberkeit@stadt-winsen.de übermittelt werden, anschließend wird eine Bestätigung versandt oder ein alternativer Zeitrahmen vorgeschlagen.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen