Baum-Diebe stehlen in Deinste 1.000 Mini-Buchen

tk. Deinste. Planen diese Baum-Diebe einen eigenen, neuen Wald? In Deinste sind von einer eingezäunten Waldschonung am Bargstedter Weg 1.000 junge Buchen gestohlen worden. Die rund 60 Zentimeter hohen Bäumchen waren zur Wiederaufforstung gedacht. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 1.500 Euro.
Wem jetzt preisgünstig junge Bäume angeboten werden, sollte wachsam sein, empfiehlt die Polizei.
Hinweise auf die Baum-Klauer unter Tel. 04149 - 933970

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.