Baum fällt auf Stromleitung

tk. Kutenholz. Warum es bereits am vergangenen Freitag zu Stromausfällen in Kutenholz und Aspe sowie zu Spannungsschwankungen in Harsefeld kam, ist jetzt klar: Unbekannte hatten in Kutenholz mitten im Windpark einen Baum abgesägt, der auf eine Überlandleitung stürzte. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei den Tätern um keine Holzdiebe handelt. Sie wollten offenbar gezielt die Leitung beschädigen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 1.000 Euro.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.