Bei Deinste: Polizei macht Jagd auf Raser

bc. Deinste. Die Polizei hat am Samstag auf der L 124 bei Deinste zweieinhalb Stunden lang Jagd auf Temposünder gemacht. Auf diesem Streckenabschnitt besteht keine Geschwindigkeitsbegrenzung, 100 km/h sind erlaubt.

Das Ergebnis: Zwei Männer aus Harsefeld dürfen jetzt eine Fahrpause einlegen. Ein 38-Jähriger wurde mit seinem Multivan mit 147 km/h gemessen, ein 42-jähriger Passat-Fahrer schaffte es auf 160 km/h. Polizeisprecher Herbert Kreykenbohm: "Aufgrund der Tachoabweichung und der Toleranzabzüge dürfte auf seinem Tachometer sicher 180 km/h gestanden haben."

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.