Polizei nimmt jugendliche Schmierfinken in Fredenbeck fest

tk. Fredenbeck. Nach Zeugenhinweisen hat die Polizei drei Tatverdächtige (17 Jahre) ermittelt, die für eine Serie von Schmierereien in Fredenbeck verantwortlich sein sollen. Bei den jungen Männern wurde sogar noch zwei unbenutzte Sprühdosen gefunden.
Wenn sich der Verdacht erhärtet, wird es für sie teuer werden. Der Schaden an öffentlichen und privaten Gebäuden liegt nach Angaben der Polizei bei mehreren tausend Euro.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen