Strohballen machen in Fredenbeck einen Ampelmast platt

Die Strohballen nieteten einen Ampelmast um
  • Die Strohballen nieteten einen Ampelmast um
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Fredenbeck. Ein mit Strohballen beladener Anhänger ist am Dienstagmorgen in Fredenbeck auf der Schwingestraße umgekippt. Der Fahrer (56) eines Treckers hatte beim Abbiegen offenbar die Kontrolle über die Zugmaschine mit zwei Anhängern verloren.

Die Strohballen, die auf den Gehweg gefallen waren, machten einen Ampelmast platt. Zudem wurde ein geparktes Auto leicht beschädigt. Der Sachschaden liegt nach Angaben der Polizei bei mehreren Tausend Euro.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.