Geldsegen für die Jugendfeuerwehren aus Fredenbeck

Silke Meyer und Ulrich Koch von Geest-Landtouristik (vorne, links) überreichten den 
Nachwuchsgruppen der Feuerwehr im Beisein von Fredenbecker Unternehmern und Jugendwarten der Feuerwehren das Geld
  • Silke Meyer und Ulrich Koch von Geest-Landtouristik (vorne, links) überreichten den
    Nachwuchsgruppen der Feuerwehr im Beisein von Fredenbecker Unternehmern und Jugendwarten der Feuerwehren das Geld
  • Foto: HLK-Geestmomente
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Fredenbeck. Über eine Spende in Höhe von 600 Euro freuen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehren Fredenbeck, Kutenholz und Mulsum. Das Geld stammt vom Verein Landtouristik Fredenbeck und wurde jüngst bei dem neuen Format des Vereins, „Fredenbeck trifft“, im Autohaus Gotthardt gesammelt.
Die Besucher hatten bei der Veranstaltung mit dem Schauspieler Mareck Erhardt tief in ihre Taschen gegriffen, und die Fredenbecker Kreissparkasse legte noch 150 Euro drauf.
Der nächste Prominente, den die Fredenbecker im Spätsommer treffen können, ist der bekannte Fußballkenner und Politiker Willi Lemke.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.