Heidloher Klooksnackers spenden fürs Hospiz

lt. Kutenholz. Dass die Heidloher Klooksnackers mehr können als nur reden, hat die Gruppe des Heimat- und Kulturkreises Kutenholz kürzlich bewiesen, als Gruppenleiterin Helga Peters (vorne) eine Spende in Höhe von 500 Euro an Sabine Eckstein (Foto, vorne mit Umschlag) vom Hospiz zwischen Elbe und Weser in Bremervörde überreichte. Verbunden wurde die Übergabe mit einer gemeinsamen Fahrradtour nach Bremervörde und einer Besichtigung der Räumlichkeiten. Die Klooksnackers bekamen außerdem einen Eindruck vom familiären Alltag im Hospiz und waren tief bewegt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen