Kita Helmste freut sich über Spende von Airbus

  • Foto: Förderverein Kita Helmste
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Helmste. Über neue Großbausteine aus Schaumstoff im Wert von mehr als 2.000 Euro freuen sich die Kinder der Kita Helmste. Möglich wurde die Anschaffung dank einer Spende der Airbus Operations GmbH. Im Rahmen der Aktion „Glückspfennig" spendeten Mitarbeiter des Konzerns die Centbeträge ihres Monatsgehalts - insgesamt 2.430 Euro. Die Bausteine werden in der täglichen Arbeit zur ganzheitlichen Entwicklungsförderung eingesetzt.
Bei der symbolischen Scheckübergabe konnten sich die Airbus-Mitarbeiter Volker Strupat (li.) und Katrin Zehler (3. v. li.) selbst ein Bild von den vielfältig einsetzbaren Großbausteinen machen und hörten zum Dank einige Lieblingslieder der Kita-Kinder.

Autor:

Lena Stehr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.