Haltestellen werden verlegt
Sanierung der K 1 in Fredenbeck: Neue Fahrpläne für die Bauphase

lt. Fredenbeck. Die Vollsperrung der Kreisstraße 1 in Fredenbeck hat in den kommenden Monaten auch Auswirkungen auf den Busverkehr und die Schülerbeförderung. Betroffen sind vor allem die Linien 2310, 2322, 2332, 2385 und 2386. Entsprechend haben die Verkehrsunternehmen „Baustellen-Fahrpläne“ erstellt. Der Landkreis Stade empfiehlt Eltern im Einzugsbereich, gemeinsam mit den Kindern vor Beginn des neuen Schuljahres die aktuellen Fahrpläne auf mögliche Änderungen durchzusehen.
So werden in Fredenbeck die Haltestellen „Hauptstraße“ und „Wischhofsdamm“ zurzeit nicht bedient. In der Straße Falkenweg wurde eine Ersatzhaltestelle eingerichtet, damit insbesondere die Linie 2386 nicht den Umweg über Wedel fahren muss. Dafür wird die Haltestelle „Schulzentrum“ nicht bedient. Die Schüler müssen den Fußweg parallel zur K1 über den Mühlenbach nehmen, um zur Schule oder nach dem Unterricht wieder zurück zu gelangen. Auch Abfahrtszeiten können sich durch die Baustellen-Situation verändert haben.
• Die Baustellen-Fahrpläne sind unter www.vnn.de und www.kvg-bus.de/fahrplaene/landkreis-stade einsehbar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.