sb. Fredenbeck. Mit mehreren Anträgen aus den Fraktionen befasst sich der Bau- und Wegeausschuss der Gemeinde Fredenbeck am Mittwoch, 23. Juni, um 18 Uhr im Rathaus, Schwingestraße 1. U.a. geht es um die Erstellung einer Baumschutzsatzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt, um die Schließung einer Lücke am Fußweg im Raakamp, um die Sanierung beschädigter Gemeindestraßen sowie um die Aufstellung von Bienenstöcken im eingezäunten Bereich des Regenrückhaltebeckens an der Hauptstraße K1. Hintergrund: Die Geestlandschule Fredenbeck plant ein Bienenprojekt und ist dafür auf der Suche nach einem passenden Standort.

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen