Andreas Ott führt wieder die Regie
Neues Trainer-Duo beim VfL Fredenbeck

Andreas Ott,  Jens Dove  und Davis Oppong
  • Andreas Ott, Jens Dove und Davis Oppong
  • Foto: ig
  • hochgeladen von Dirk Ludewig

ig. Fredenbeck. Im Team des Handball-Oberligisten VfL Fredenbeck gibt es weitere Veränderungen. Geschäftsführer David Oppong gab jetzt das neue Trainer-Gespann bekannt. Andreas Ott, der bereits in der vergangenen Saison als Trainer einsprang, hat seine Zusage für ein Jahr gegeben. An seiner Seite steht mit Jens Dove (vorher TV Oyten, 2. Damenmannschaft) auch ein neuer Co-Trainer. Dirk Schwarz, der im März als Co-Trainer vorgestellt wurde, musste aus beruflichen Gründen passen. Zeitgleich verlängerte Oppong den Vertrag mit Lars Kratzenberg um ein weiteres Jahr. Mit Fabian Piatke (Ziel unbekannt), Jonas Buhrfeind, Torben Sauf (beide Handball-Pause), Paul Dombrowski (Studium in Lüneburg) und Yakup Köksal (zurück zur HSG Bü/Dro) verlassen fünf Spieler die Mannschaft. Die Planungen für die neue Saison laufen weiter. "Wir sind mit mehreren Spielern in Kontakt", blickt Oppong optimistisch nach vorn.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen