Landesmeisterschaften im Voltigieren gewonnen
Souveräner Sieg für die Fredenbecker

Das Voltigier-Team aus Fredenbeck hat die Landesmeisterschaft in Verden gewonnen
  • Das Voltigier-Team aus Fredenbeck hat die Landesmeisterschaft in Verden gewonnen
  • Foto: Thorsten-Behrens-Photography
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Fredenbeck. Das Voltigier-Team Fredenbeck I, das sich bereits mit Titeln wie Deutscher Meister und Nationenpreissieger schmücken darf, hat am vergangenen Wochenende souverän die Landesmeisterschaften mit Claus und Gesa Bührig an der Longe mit einer Wertnote von 8,473 in Verden gewonnen.
An der Longe von Gesa Bührig voltigierte der neue Landesmeister Senior Einzel, Viktor Brüsewitz, auf seinem Hannoveraner Sky Walker zum nächsten Erfolg mit der Wertnote 8,364. Das Team Fredenbeck II sicherte sich bei den Junior-Gruppen den Meistertitel. An der Longe von Insa Rademaker voltigierten sie sich auf dem Hannoveraner Wizaro zur Endnote 6,752. Außerdem wurde in Verden das Finale der Nachwuchs- und Chil-dren-Trophy ausgetragen - auf einem Holzpferd. Der Sieg der Tour ging an Mirja Luise Krohne aus Fredenbeck.
• Weitere Infos und Ergebnisse zu den Landesmeisterschaften auf www.verden-turnier.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen