Start in die grüne Saison

Es geht wieder los: Turnierstart in Fredenbeck
  • Es geht wieder los: Turnierstart in Fredenbeck
  • Foto: Rolf Helmecke
  • hochgeladen von Saskia Corleis

Viele Nennungen beim Reitturnier des Fredenbecker Reitvereins

sc. Fredenbeck. Die Pferdesportsaison beginnt: Das Reitturnier vom Reitverein Fredenbeck ist eines der ersten Dressur- und Springturniere in der Region und findet am Samstag, 6. April, und Sonntag, 7. April, statt. Und dass das Fredenbecker Turnier sich großer Beliebtheit erfreut, zeigt das Starterfeld: 950 Nennungen sind beim Verein eingegangen. "So viele wie noch nie", betont Klaus Hauschild, Erster Vorsitzender des Reitvereins.

Aufgrund der hohen Nennungszahlen mussten drei Jungpferde-Prüfungen auf Freitag verlegt werden, so Hauschild. Wie viele Teilnehmer am Wochenende wirklich kommen, hänge von den Wetterverhältnissen ab.

Nicht nur den Pferdenachwuchs, mit Spring- und Dressurpferdeprüfungen für vier- bis siebenjährige Tiere, fördert das Fredenbecker Turnier, sondern auch den reiterlichen Nachwuchs. Zum ersten Mal wird der Lindemann Cup mit einer kombinierten Spring- und Dressurprüfung der Klasse E am Samstag um 15.15 Uhr ausgetragen. "Der Lindemann Cup passt sehr gut in unser Programm", sagt Hauschild, da der Fredenbecker Verein sich stark für die Nachwuchsförderung im Bereich Reiten und Voltigieren einsetze. "Wir wollen dem Nachwuchs eine Chance geben."

Am Sonntag ab 16 Uhr geht es bei der höchsten Prüfung des Turniers, eine Springprüfung der Klasse M** mit Stechen, um den Ehrenpreis der Gemeinde Fredenbeck. Zur Einstimmung auf den spannenden Wettkampf zeigen die Fredenbecker Voltigierer um 15 Uhr mit einem Schaubild ihr Können und im Anschluss heizt die beliebte "Jump and Run"-Prüfung die Stimmung vor dem Highlight des Wochenendes an.

Auch Dressur-Fans kommen auf ihre Kosten. Von Pony-Reiterwettbewerben über E-Dressur bis hin zur Klasse L auf Kandare ist alles dabei. Am Sonntag um 11 Uhr startet die Dressurprüfung der Klasse M* in der Vereinshalle.
Am letzten Aprilwochenende geht es pferdesportlich in Fredenbeck mit dem Voltigierturnier weiter. Von E-Nachwuchsgruppen bis zur Klasse M mit Sichtung des Landesverbandes werden Prüfungen ausgetragen.

• www.neu.reitverein-fredenbeck.de/index.php/9-rv-beitraege/44-zeiteinteilung-reitturnier-2019

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen