78-jährige Frau rammt Trecker

Bei einem Unfall zwischen Hanstedt und Ollsen wurde eine 78-Jährige schwer verletzt
3Bilder
  • Bei einem Unfall zwischen Hanstedt und Ollsen wurde eine 78-Jährige schwer verletzt
  • Foto: Florian Baden
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

mum. Hanstedt. Bei einem Verkehrsunfall zwischen Ollsen und Hanstedt wurde am Freitagvormittag eine 78-jährige Frau schwer verletzt. Die Dame befuhr gegen 10.20 Uhr die Straße "Am Naturschutzpark" in Fahrtrichtung Ollsen. In Höhe einer dort ansässigen Reitanlage wollte sie ein mit Stroh beladenes Treckergespann überholen. Da der Trecker genau in diesem Moment nach links auf das Gelände der Reitanlage abbiegen wollte, kollidierte sie mit dem Vorderrad  des Treckers. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ihr Fahrzeug, eine Mercedes B-Klasse, nach links in die Hofeinfahrt geschleudert.
Unfallzeugen wählten umgehend den Notruf. Eine zufällig an der Unfallstelle vorbeikommende Rettungswagenbesatzung übernahm die Erstversorgung der schwerverletzten Frau. Die Rettungsleitstelle beorderte neben dem Rettungsdienst, einen Notarzt, die Polizei
sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Ollsen und Hanstedt zur Einsatzstelle.  Die Ermittlung der genauen Unfallursache und der Schuldfrage

ist nun Aufgabe der Polizei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen