Zwei Verletzte bei Unfall in Dierkshausen
BMW frontal mit Golf kollidiert

Nach dem Zusammenstoß der Autos: Feuerwehrleute haben die ausgelaufenen Betriebsstoffe abgestreut
  • Nach dem Zusammenstoß der Autos: Feuerwehrleute haben die ausgelaufenen Betriebsstoffe abgestreut
  • Foto: Pressestelle Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Dierkshausen. Bei einem schweren Verkehrsunfall in Dierkshausen wurden am Sonntagmittag zwei Beteiligte verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 49-jähriger Hanstedter mit seinem 3er-BMW, aus Richtung Schierhorn kommend, die Schierhorner Allee in Dierkshausen. Als er nach links in Richtung Asendorf abbiegen wollte, übersah er dabei den ihm entgegenkommenden Golf einer Hanstedterin (24) und kollidierte frontal mit diesem.
Nach ersten Meldungen sollten bei dem Unfall Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt sein. Die Rettungsleitstelle beorderte daher die Freiwilligen Feuerwehren aus Dierkshausen, Asendorf und Hanstedt sowie den Rüstwagen aus Egestorf zur Einsatzstelle. Zusätzlich rückten zwei Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei aus. Die zuerst eintreffende Wehr aus Dierkshausen konnte jedoch schnell melden, dass keine Person im Wagen eingeklemmt war. Die Feuerwehr Egestorf konnte ihre Einsatzfahrt daher abbrechen. Die Arbeit der übrigen rund 50 ausgerückten Feuerwehrkräfte beschränkte sich auf die Betreuung der Unfallbeteiligten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Zudem wurden auslaufende Betriebsstoffe abgestreut und der Brandschutz mit einem Schnellangriffsschlauch sichergestellt.
Alle an dem Crash Beteiligten wurden noch an der Einsatzstelle vom Rettungsdienst erstversorgt. Die Golf-Fahrerin und die Beifahrerin des BMW waren leicht verletzt, der Fahrer des BMW blieb unverletzt. Die Kreuzung Schierhorner Allee/Asendorfer Straße musste für die Dauer des Einsatzes rund eine Stunde voll gesperrt werden. Über die genaue Schadenshöhe konnten bis Redaktionsschluss keine Angaben gemacht werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.