Heizöl lief im Keller aus

thl. Egestorf. Am Samstagvormittag entdeckte ein Hausbesitzer in der Straße am Fuhrenkamp ein Leck an einem Heizöltank. Das auslaufende Heizöl flutete den Keller. Die Feuerwehren aus Egestorf und Evendorf pumpten mit einerHandmembranpumpe etwa 1.000 Liter Heizöl aus dem  beschädigten Tank in Fässer um. Das bereits ausgelaufene Öl konnte mit Bindemitteln aufgenommen werden.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen