38 Bürger packten mit an

Die fleißigen Helfer trafen sich nach der Arbeit am Feuerwehrgerätehaus
  • Die fleißigen Helfer trafen sich nach der Arbeit am Feuerwehrgerätehaus
  • Foto: Thiel
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Umwelttag in Marxen: Zwei Kubikmeter Müll gesammelt.

mum. Marxen. Das kann sich sehen lassen! Kürzlich fand in Marxen wieder der "Umwelttag" statt. Ziel der Veranstaltung ist es, "dass Dorf von Hinterlassenschaften unvernünftiger Menschen zu befreien", sagt Mit-Organisatorin Alina Thiel. Bei bestem Wetter beteiligten sich 38 Bürger an der Aktion. Insgesamt wurden etwa zwei Kubikmeter Müll eingesammelt. Nach getaner Arbeit trafen sich die Helfer am Feuerwehrgerätehaus, um sich bei einem Teller Suppe oder bei Kaffee und Kuchen zu stärken.
Die Organisatoren Christian Meyer (Bürgermeister der Gemeinde Marxen) und Alina Thiel (Versorgungswartin der Freiwilligen Feuerwehr Marxen) waren mit dem Erfolg der Aktion sehr zufrieden. Im nächsten Jahr wird es wieder einen "Umwelttag" geben

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen