Ferienspaß im Naturpark-Sommercamp

23 Kinder nahmen in diesem Jahr am Naturpark-Sommercamp in Egestorf teil
3Bilder
  • 23 Kinder nahmen in diesem Jahr am Naturpark-Sommercamp in Egestorf teil
  • Foto: Naturpark Lüneburger Heide
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Kinder erforschen auf vielen Wegen die Lüneburger Heide.

(mum). Eine Woche lang die Natur erkunden und viele spannende Entdeckungen machen, das konnten die insgesamt 23 Kinder, die jetzt am Sommercamp des Naturparks Lüneburger Heide in Egestorf teilgenommen haben. Sechs Tage lang wohnten die Acht- bis Dreizehnjährigen in den rot gestrichenen Holzhütten des Naturcamps Egestorf. Unter der Leitung von André Dierßen erlebten sie ein buntes und abwechslungsreiches Programm.
„Uns ist es wichtig, den Kindern die Vielfalt unserer Kulturlandschaft nahezubringen und sie mit Spiel und Spaß an die Natur heranzuführen“, so Dierßen. Dementsprechend vielseitig waren auch die Aktionen, die den Kindern geboten wurden. Die Natur- und Landschaftsführerin Karin Nobbe erkundete mit den Kindern die Tier- und Pflanzenwelt rund um das Campgelände. Mit Hilfe eines Bienenschaukastens erläuterte der Imker Siggi Müller den Kindern die geheimnisvolle Welt der Bienen, während die Vogelexpertin Elke Jander eine Vogelexkursion durch den Barfußpark veranstaltete.
Zum Abschluss bastelten die Kinder Nistkästen für Kohl- und Blaumeisen. Mit viel Eifer wurden die vorgefertigten Bauteile verschraubt und anschließend bunt bemalt. Die fertigen Vogelhäuser durften die Kinder mit nach Hause nehmen.
Große Begeisterung weckte auch das Thema Landart. Begleitet von Marion Mockenhaupt vom Regionalen Umweltbildungszentrum der Alfred Toepfer Akademie erschufen die Kinder Kunstwerke aus Naturmaterialien und platzierten sie in der Landschaft. „Wir haben eine Schaukel aus Ästen und Zweigen gebaut und sie zwischen zwei Bäume gehängt“, erzählt Cassian (10) aus Jesteburg. „Da merkt man plötzlich, was man aus Stöckern und Steinen alles so basteln kann.“
Nach der Erfahrung von Dierßen haben die Kinder ein großes Interesse an der Natur und der heimischen Region: „Ist die Neugier erst einmal geweckt, sind die Kinder stets mit großer Leidenschaft dabei.“ Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass die Jungen und Mädchen schon nach dem nächsten Naturpark-Sommercamp fragten.
• Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.naturpark-lueneburger-heide.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.