Feuerwehr Thieshope lädt zum Aktionstag für Kinder ein

Sehr beliebt bei den Kindern: der Brandschutzerziehungstag der Freiwilligen Feuerwehr Thies­hope. Er findet wieder am 11. Oktober statt
  • Sehr beliebt bei den Kindern: der Brandschutzerziehungstag der Freiwilligen Feuerwehr Thies­hope. Er findet wieder am 11. Oktober statt
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

mum. Thieshope. Auch in diesem Jahr bietet die Freiwillige Feuerwehr Thieshope für Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren einen Brandschutzerziehungstag an. Unterstützt von der Jugendfeuerwehr aus Brackel sowie der Brandschutzerziehung der Samtgemeindefeuerwehr sollen die Kinder am Samstag, 11. Oktober, zwischen 10 und 13 Uhr am Feuerwehrhaus einen Einblick in die Arbeit der „Blauröcke“ bekommen und unter anderem spielerisch lernen, wie man sich bei einem Feuer richtig verhält.
Zu sehen gibt es einiges - unter anderem Feuerwehrfahrzeuge. Auch die Jugendfeuerwehr Brackel präsentiert sich mit einer Übung. Spannend dürfte es bei diversen Vorführungen werden, die sich Ortsbrandmeister Holger Schulze zusammen mit seinem Planungsteam ausgedacht hat. Selbstverständlich sind auch Eltern willkommen.
• Da die Teilnehmerzahl auf insgesamt 30 Kinder begrenzt ist, sollten interessierte Kinder schnell angemeldet werden - entweder telefonisch unter 0160 - 537 35 90 oder via E-Mail an feuerwehrthieshope@gmail.com. Die Teilnahme ist kostenlos.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.