Große Wertschätzung für die Kameraden

Auch Mitglieder der Jugendwehr beteiligten sich aktiv am Gottesdienst
2Bilder
  • Auch Mitglieder der Jugendwehr beteiligten sich aktiv am Gottesdienst
  • Foto: Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Gelungener „Florians“-Gottesdienst in der St. Jakobi-Kirche.

mum. Hanstedt. Zum „Florians“-Gottesdienst trafen sich am vergangenen Sonntag Mitglieder aus den Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt in der St. Jakobi-Kirche. Insbesondere die direkt auf die Feuerwehr bezogene Gestaltung des Gottesdienstes fand bei den Kameraden großen Anklang. „Die Bandbreite unserer Tätigkeit wurde durch Pastor Marcus Krause hervorgehoben und Mitglieder der Jugendwehren sowie der Alters- und Ehrenabteilung waren aktiv in das Geschehen eingebunden“, so Feuerwehr-Sprecher Michele Quattropani. Mit großer Freude registrierten die Kameraden auch die deutliche Würdigung der von ihnen im Feuerwehrdienst geleisteten Arbeit. Sie nimmt häufig einen großen Teil der Freizeit in Anspruch. Im Anschluss an den Gottesdienst wurden bei einer Tasse Kaffee noch interessante Gespräche geführt, bevor man zusammen den „Tag der offenen Tür“ am Rathaus in Hanstedt besuchte.

Auch Mitglieder der Jugendwehr beteiligten sich aktiv am Gottesdienst
Auf der Kanzel: der ehemalige Ortsbrandmeister 
Hans-Hermann Harms

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.