"Herzenssache Natur" - mehr als Worte

Auch das gehört dazu: Nach der Arbeit gab es eine Stärkung für die Schüler
2Bilder
  • Auch das gehört dazu: Nach der Arbeit gab es eine Stärkung für die Schüler
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Oberschule Hanstedt packt auf der Töpsheide an. 

mum. Hanstedt.
Kürzlich machten sich alle Schüler der Jahrgänge fünf bis zehn auf den Weg zur Töpsheide. Im Zuge des Naturparktags, der vom Verein Naturschutzpark (VNP) bereits zum neunten Mal unter dem Motto "Herzenssache Natur - Engagement für die Region" veranstaltet wurde, ging es zum Entkusseln.
"Als Naturparkschule ist es für uns tatsächlich eine Herzenssache, uns für den Erhalt der Kulturlandschaft Lüneburger Heide zu engagieren", so Christiane Oertzen und Cornelia Braun, die beiden Naturparkbeauftragten der Schule.
Hochmotiviert trotzten alle Jungen und Mädchen dem Nieselregen und marschierten gemeinsam mit den Lehrkräften von der Schule den Waldweg bis zur Lichtung der Töpsheide hinauf. Dort angekommen, warteten bereits zwei VNP-Mitarbeiterinnen, die die Schüler in Gruppen einteilten und Handschuhe sowie Astscheren ausgaben. Einige Gruppen gingen los, um die Heidefläche zu entkusseln, also von Baumschösslingen zu befreien. Andere Gruppen pflanzten junge Eichenbäume am Rand der Fläche ein und umzäunten sie mit Baumschutzgittern. Zwischenzeitlich gab es für die fleißigen Naturschützer zur Stärkung warmen Apfelsaft. Gegen Mittag ging es zurück zur Schule.
"Für uns ist der Naturparktag eine tolle Gelegenheit, uns vor Ort für unsere Region einzubringen und mit den Schülern ganz praxisnahen Umweltschutz zu leben", so Schulleiterin Anke Drewes.
• Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.hrs-hanstedt.de.

Auch das gehört dazu: Nach der Arbeit gab es eine Stärkung für die Schüler
Die Jungen und Mädchen der Hanstedter Oberschule entkusselten die Töpsheide

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.