Jahreshauptversammlung
Neues Vorstandsteam bei den Landfrauen Brackel-Hanstedt

Der alte und neue Vorstand der Landfrauen Brackel-Hanstedt (v. li.): Renate Ahlers, Ingrid Heick, Elisabeth Meyer, Dagmar Ehrhorn-Meyer, Gudrun Weiß, Brigitte Peters, Jutta Bellahn, Birgit Becker, Gerda Wolmeyer und Christel Scharf
  • Der alte und neue Vorstand der Landfrauen Brackel-Hanstedt (v. li.): Renate Ahlers, Ingrid Heick, Elisabeth Meyer, Dagmar Ehrhorn-Meyer, Gudrun Weiß, Brigitte Peters, Jutta Bellahn, Birgit Becker, Gerda Wolmeyer und Christel Scharf
  • Foto: Landfrauenverein Brackel-Hanstedt
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Undeloh. Statt von einer ersten und zweiten Vorsitzenden wird der Landfrauenverein Brackel-Hanstedt weiterhin von einem Vorstandsteam geleitet. Das ist das Ergebnis der turnusmäßigen Wahlen auf der jüngsten Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins Brackel-Hanstedt. 
Für die erste und zweite Vorsitzende fanden sich auch in diesem Jahr keine Bewerberinnen. Im Vorstandsteam bleiben Kassenführerin Dagmar Ehrhorn-Meyer aus Nindorf und die Schriftführerin Ingrid Heick aus Ramelsloh, die einstimmig in ihren Ämtern bestätigt wurden. Als Beisitzerinnen wählten die Mitglieder Birgit Becker (Maschen-Horst), Brigitte Peters (Hanstedt) und Gudrun Weiß (Ohlendorf).
Die Beisitzerinnen Christa Kröger und Hilde Freudenthal hatten sich aus aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl gestellt. Sie wurden mit viel Lob und herzlichem Dank für ihre Arbeit ausgezeichnet und aus dem Vorstand verabschiedet.

Die anschließende Kaffeepause wurde zu einem fröhlichen Plausch genutzt. Mit schönen Fotos und humorvollen Kommentaren erinnerte Gerda Wolmeyer an die Veranstaltungen der Jahre 2020 und 2021.

Und der nächste Termin steht schon fest: Ein Schlagfertigkeitstraining für Frauen von Tanja Pohler am Donnerstag, 16. Juni, um 17 Uhr im Hotel Sellhorn (Winsener Straße 23) in Hanstedt. Thema: "Wahrhaft wehrhaft". Anmeldung über die Ortsvertrauensfrauen bis spätestens 9. Juni.

Autor:

Anke Settekorn aus Jesteburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.