"Schnuckeliges Hanstedt": Geschichten gesucht

mum. Hanstedt. "Schnuckeliges Hanstedt" ist das Thema eines Schreibwettbewerbs des Tourismus- und Gewerbevereins Hanstedt. Zu gewinnen gibt es Preisgelder in Höhe von mehr als 700 Euro. Gesucht werden Geschichten, in denen Hanstedt und eine oder mehrere Heidschnucken eine Rolle spielen. Die Form ist nicht vorgegeben: Ob Krimi, Kurzgeschichte, Märchen oder sogar Lyrik - alles ist erlaubt. Der Einsendeschluss ist der 10. Januar 2014.
"Wir möchten ein Buch mit den besten Geschichten veröffentlichen", sagt Günter Rühe, Vorsitzender des Tourismus- und Gewerbevereins Hanstedt. Zudem sollen Schautafeln mit Kurzgeschichten aufgestellt werden.
• Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 04184-525 oder per E-Mail an info@hanstedt-nordheide.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.